LIVE-Workshop: Frankfurt am Main | Jones Lang LaSalle (13.-14.05.2024)

Im Mai sind wir zu Gast in Frankfurt am Main bei der international tätigen Immobilienberatung Jones Lang LaSalle. Dort wollen wir erkunden, wie  nachhaltiges Design den Wert für den Büronutzer optimiert und die Umweltbelastung minimiert. 

Das JLL-Headquarter in Frankfurt am Main. Quelle: JLL

 

Kundenlounge bei JLL Frankfurt. Quelle. JLL

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Termin

Montag, 13. bis Dienstag, 14. Mai 2024
LIVE-Workshop bei JLL Frankfurt

Ausführliche Informationen zum Programm finden Sie in diesem PDF.


Themen & Referent:innen

 

Veränderte Büros und Arbeitsmodell @JLL
Unser Gastgeber Jones Lang LaSalle stellt sich vor
Referat und Rundgang

Miguel Rodriguez Thielen, Head of Office Leasing, JLL

 

 

 

 

 

NACHHALTIGKEIT @JLL
Constantin Franz, Senior Manager Sustainability Business Development, JLL

Dass die Immobilienbranche einen großen Anteil an den globalen CO2 Emissionen hat, ist mittlerweile keine Neuigkeit mehr. Dennoch wird sowohl in der ESG Regulatorik als auch am Markt häufig noch immer ein Großteil der verursachten Emissionen vernachlässigt – die sogenannten grauen Emissionen oder Embodied Carbon. Was es mit diesen auf sich hat, welchen Anteil sie ausmachen und wie sie sich berechnen und reduzieren lassen, darum soll es in diesem Vortrag gehen.

  1. Definition graue Emissionen
  2. Ansätze zur Berechnung und Reduktion
  3. Aktueller Stand in der Immobilienbranche

 

 

ENNEPE-RUHR-KREIS
Unser neues Mitglied im flexible.office.network stellt sich vor.

Michael Geißer und Birgit Mai, Immobilien und Zentrale Dienste, Ennepe-Ruhr-Kreis

 

 

WORKSHOP mit Janna Hoppmann, Gründerin ClimateMind

Janna Hoppmann, ClimateMind, ist Beraterin und Trainerin zu Motivation und Fähigkeiten in der Nachhaltigkeitstransformation.

ClimateMind ist die erste Beratungs- und Weiterbildungsagentur in Sachen Klimapsychologie und Klimakommunikation im deutschsprachigen Raum.  

ClimateMind bringt Erkenntnisse der klimapsychologischen Forschung in die Praxis und unterstützt dabei, noch mehr Wind in die transformativen Segel zu bringen.

 

1: Was hindert uns nachhaltig und präventiv zu handeln?

  • Persönlicher Einstieg zur Relevanz des Themas
  • Keynote zu psychologischen Barrieren
  • Übungen & Austausch: Selbsteinschätzung der Barrieren (bei sich, bei Mitarbeitenden, im Unternehmen)

Ziel: Die Teilnehmenden kennen die wichtigsten 6 Barrieren des Handelns und können diese auf ihren Arbeitsalltag anwenden.

2: Wie können wir nachhaltiges und präventives Handeln im Unternehmen einfacher gestalten?

  • 3 Stufen des Handelns und ihre Tücken – (1) von Information zur Absicht, (2) von Absicht zum Start, (3) vom Start zur Aufrechterhaltung des Handelns
  • Selbsterfahrung zum Ändern von Verhaltensweisen
  • 3 Ansätze zur Stärkung der Motivation fürs Handeln im Unternehmen – inkl. Nudging, Belohnungen und Anreizen, Zielsetzungen, Selbstverpflichtungen etc.

Ziel: Die Teilnehmenden kennen die Stufen der Verhaltensveränderung und können Ansätze zur Förderung der Motivation in den Stufen, anwenden.

 

KARDHAM P.O.T.
Thomas Pfeiffer und Ralf Sommer, Kardham P.O.T.

Jedes Jahr entwirft und baut die Kardham Gruppe über eine Million m² an Dienstleistungs-, Handels-, Industrie- und Logistikflächen. 

 

  • Was sind die Kriterien der Kardham Gruppe für eine nachhaltige Nutzung und Betreibung von Flächen?
  • Besichtigung der neuen Showrooms

 

Abendessen und Networking

CIAO, FRANCOFORTE! Den Abend des ersten Workshoptages lassen wir im Mangia Mangia Frankfurt ausklingen. Erleben Sie die italienische Leidenschaft für gutes Essen und genießen Sie authentische italienische Küche auf höchstem Niveau – gemeinsam mit den Teilnehmenden des Workshops.

 

 


Teilnahme
 

Für Mitglieder des flexible.office.network. sind die Jahrestagung, alle Live-Workshops und virtuellen Treffen kostenfrei.

Für Gäste:

Zoom-Connect-Treffen “Snack & Talk”:
kostenfrei, für alle die Interesse an einer Mitgliedschaft im f.o.n. haben. So erhalten Sie die Möglichkeit, den Mehrwert des f.o.n. – den Nutzen und die Vorteile eines seit über 20 Jahre existierenden Netzwerks – zu erfahren.

Live-Workshops:
Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 895,00 € inkl. Abendessen, Business Lunch, Getränken und Dokumentation.

iafob deutschland Jahrestagung:
Die Teilnahmegebühr beträgt 1.850,00 €.
Bei Anmeldung bis zum 31.07.2024: 1.450,00 €

Wollen zwei oder mehr Vertreter derselben Organisation an den Live-Workshops oder der Jahrestagung teilnehmen, erhalten Sie ab dem zweiten Teilnehmer derselben Organisation einen Preisnachlass von 10%. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Bis drei Wochen vor der Veranstaltung können Sie kostenfrei stornieren, danach oder bei Nichterscheinen berechnen wir die volle Teilnahmegebühr.

Bei Eintritt ins flexible.office.network. im gleichen Jahr wird die Teilnahmegebühr voll erstattet.